Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: VW Caddy Community Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Werbung

unregistriert

Werbung


Holger MV

Anfänger

  • »Holger MV« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Caddy Model: Caddy 1 (14d)

Baujahr: 1990

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 5. Dezember 2017, 20:25

Abschied ist ein scharfes Schwert

Guten Abend zusammen,

nun war es soweit: Am 30.November übergab ich meinen Caddy einem Autohaus in Hannover zum Abwracken. Die 350 km Fahrt waren eine Qual, mir drönte der Kopf und der Rücken schmerzte...
Ein kurzer Blick zurück, etwas wehleidig zumute.

Am nächsten Tag holte ich dann meinen Neuwagen in Wolfsburg ab. Ein Wahnsinnsgefühl. 150 PS und 7gang DSG-Getriebe, Ergo Sitz mit Massagefunktion... Die ganze Rückfahrt hatte ich ein Grinsen im Gesicht.

Als es dann dunkler wurde und sich das Licht automatisch einschaltete, dachte ich, dass ich mit Fernlicht fahren würde. Schnell stellte ich fest, dass mein ehemaliger Caddy lediglich zwei Teelichte auf der Motorhaube hatte.

Ich bereue meinen Entschluss nicht. Selbst wenn ich den Caddy gesandstrahlt und anschließend vergoldet hätte- niemals hätte ich den Preis erhalten, den ich jetzt bekommen habe. Alle brauchbaren Ersatzteile habe ich verkauft bzw. laufen die Verkäufe noch. Allein der Verkauf der Heckklappe erzielte den halben Anschaffungspreis, den ich vor sechs Jahren zahlte.

Doch: Meine Entscheidung galt nicht nur der Abwrackprämie. Ich werde 50, bin 1,92m groß und habe Rücken. ;-)
Mein Lieblingsauto steht in meiner Werkstatt und wird nur noch zu Campingausflügen benutzt, der T3.

Ich werde mich freuen, wenn ich ab und zu einem Caddy 14d begegne, werde an meine schöne Zeit mit ihm denken und wünsche euch an dieser Stelle viel Glück und Spaß beim Erhalten und Fahren eurer Lieblinge!

Einen schönen Abend,
Holger


Thema bewerten
©2003-2015 VW Caddy Community
www.vwcaddy-forum.de - www.vwcaddy-14d.de - www.vwcaddy-wiki.de - www.vwcaddy-life.de - www.caddy4life.de - www.vw-toplist.de - www.caddy-warenhaus.de - www.caddy-forum.de - www.vwcaddy.info